Blog

049 – Karin Lieberenz – Wer braucht einen Avatar?


Seit dem Block-Buster „Avatar“ ist uns das Wort ein Begriff und wir können etwas damit anfangen. In der Geschäftswelt ist der Avatar auch bekannt. Er wird genutzt um einen Kundentypen zu beschreiben, i.d.R. den besten Kunden von allen. Dass er auch für uns selber von Nutzen sein kann, wissen dagegen nicht so viele. Der Lieblingsmensch ist die Person mit der wir am besten zurecht kommen. Nicht unbedingt der Partner oder das Kind, nein vielmehr man selbst ist es. Und wie wir gerne sein möchten läßt sich formulieren. Ja, wir sind nicht immer der Lieblingsmensch, den wir so gerne hätten aber daran kann jeder von uns arbeiten. Wir wissen doch, wir können niemanden ändern, egal wir hart wir es versuchen, mit einer Ausnahme. Uns selbst!